Baubeschreibung

Die in den Jahren 1999/2000 errichtete Seniorenresidenz Gauting besteht aus fünf zweigeschossigen Häusern mit insgesamt 45 Wohneinheiten. Durch die aufgelockerte Architektur der Häuser wird ein hohes Maß an Wohnqualität erreicht.

Der villenartige Baustil der Seniorenresidenz Gauting wurde entsprechend der DIN 18025 Teil 2 (Barrierefreie Wohnungen) konzipiert. Eine reine Ziegelbauweise und ein erhöhter Wärmeschutz nach neuer Verordnung sorgen für ein gesundes Raumklima.

Alle Wohnungen verfügen über einen großzügigen Balkon oder eine eigene Sonnenterrasse sowie über ein eigenes Kellerabteil. In jedem Haus befindet sich eine Waschküche mit eigenen Anschlüssen (Strom- und Wasserzähler) für Waschmaschine bzw. Wäschetrockner.

Eine aufwendige und hochwertige Bauweise gewährleistet einen bleibenden Wert der Wohnungen.

Seniorengerechte Bauweise

  • schwellen- und barrierefreier Zugang zu allen Wohnungen vom Eingang und der Tiefgarage bis zum Balkon oder der Terrasse
  • 24-Stunden Hausnotrufsystem mit Feststation und einem „Funkfinger“
  • rollstuhlgerechte Aufzüge zu allen Wohnungen und Gewerbeeinheiten
  • extragroße Bäder, mit rollstuhlgerechter Duschabsenkung oder Komfortbadewanne
  • extrabreite, rollstuhlgeeignete Türen
  • extrabreite Treppenhäuser mit rutschfestem Belag
  • Betreuungsbüro in der Anlage
  • großer Gemeinschaftsraum mit Küche und Einrichtung
    für Feiern und Veranstaltungen
  • Aufenthaltsraum mit Bibliothek und Fernseher

Ausstattung

  • Fenster und Fenstertüren aus pflegeleichtem, weißen Kunststoff
  • elektrisch betriebene Rollläden vor allen Fenstern
  • Fensterbänke aus hochwertigem Marmor
  • Innentüren mit Echtholzfurnier und eleganten Messingdrückern
  • deckenhoch, mit Zierbordüren, geflieste Bäder
  • Buchenparkett in Wohn- und Schlafräumen
  • Diele/Flur und Küche gefliest
  • Tiefgarageneinzelstellplätze
  • Einbauküche